Cluster Scanner

Analyse der Festplattenauslastung


Das Programm dient der Analyse, wieviel Platz bestimmte Ordner wirklich auf der Festplatte oder einem anderen Datenträger einnehmen. Da das Betriebssystem den Platz nur in sogenannten Clustern bestimmter Größ vergibt, kann das viel mehr sein, als die Summe der Dateingrößen zunächst vermuten lässt. Der Scanner berücksichtigt auch, dass für jeden Ordner und auch für die @dirname.000 jeweils ein eigener Cluster benötigt wird.


Besonders Anschaulich wird die Analyse, da man sich den verwendeten Speicherplatz der einzelnen Unterordner anzeigen lassen kann. Die Darstellung kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Die roten Anteile im Bild stellen "verschwendeten" Platz dar, d.h. viele kleine Dateien belegen keine vollständigen Cluster, der Platz ist aber trotzdem nicht für andere Dateien verfügbar.

Zurück zur Download-Seite